16. Spieltag
FV PÜTTLINGEN
0:2
SG PERL/BESCH I

Am Samstag fand das erste Rückrunden Spiel und zugleich das letzte Spiel im Jahr 2014 statt. Wir reisten mit dem Bus an, da wir anschließend gemeinsam den Abschluss eines sportlich hervorragenden Jahres feiern wollten. Trotz vieler personeller Ausfälle wollten wir unsere Siegesserie fortsetzen und uns im oberen Drittel festsetzen. Auf dem schwer bespielbaren Hartplatz in Püttlingen überließ uns der Gastgeber zunächst das Spiel und stand sehr tief und kompakt. Kein Team konnte sich große Chancen herausspielen. Diese resultieren aus Fehlern oder Standards. Ein abgefangener Ball wurde schnell in die Spitze auf André Steger gespielt und dieser verwertete zum 1:0. Die Heimelf war sichtlich geschockt und nach einer weiteren vergebenen Chance durch Steger war es Andreas Herbst der wenige Minuten später per herrlichen Freistoß auf 2:0 erhöhte. Nach dem Wechsel wurde Püttlingen druckvoller, jedoch meist nur über Standards richtig gefährlich. Unsere Defensive stand sicher und vorne vergaben wir einen Foulelfmeter, der die Entscheidung bedeutet hätte. So mussten wir bis zum Ende kämpfen und zittern um diesen wichtigen Sieg zu erringen. Mit nun 30 Punkten stehen wir nach schwerem Start hervorragend da und können uns jetzt alle auf die wohlverdiente Pause freuen. Vielen Dank für die Unterstützung im Jahr 2014. Das Team wird alles daran setzen auch im kommenden Jahr schönen und erfolgreichen Fußball zu präsentieren.

Meister Landesliga West
Impressionen des Sieges in Weiskirchen und der Meisterfeier

Wir danken allen für die überragnede Unterstützung.

Bildnachweis - Rudolf Barth


 
 
FANARTIKEL

Ab sofort gibt es tolle Fanartikel der SG käuflich zu erwerben. Jeder Artikel kostet 10 €.
Bei Interesse melden Sie sich einfach und schreiben eine mail an info@sgperlbesch.de.