SV BESCH

Vereinsfarben: Schwarz - Weiß
Rasenplatz: An der Grundschule Besch
Mitgliederanzahl (31.5.2011): 309
Telefon Vereinsheim: 06867 1231
Telefax Vereinsheim: 06867 1231
Ehrenvorsitzende: Edgar Altmeyer †, Peter Niederweis

Derzeitiger Vorstand

1.Vorsitzender: Karl-Heinz Bücher
Geschäftsführer: Roland Hubert
Kassenverwalter: Günter Munhofen
Hauptkassierer: Andreas Herbst
Spartenleiter Aktive - Fußballsport: Bodo Bücher
Spartenleiter Aktive - Kanusport: Patrick Diwo
Spartenleiter Jugend: Edmund Bücher
Vertreter Aktive: Volker Hansen
Vertreter Inaktive: Thomas Brittnacher
Platz - und Gerätewart: Mark Hein
Öffentlichkeitsarbeit: Heiko Niederweis

 

CHRONIK

1920 Gründung des SV Schwarz - Weiß Besch 1920.
1. Vorsitzender Rudolf Wagner.
Trainings- und Spielbetrieb zunächst auf den Moselwiesen "Im Nassel", später wurde ein Sportplatz "In der Heck" hergerichtet.

1924 1. Vorsitzender Peter Etringer

1935 1. Vorsitzender Josef Kasteleiner bis zur Einstellung der Vereinsaktivit?ten als Folge des Ausbruches des 2. Weltkrieges 1939.

1939 2. Weltkrieg: Einstellung jeglichen Vereinslebens.

1947 Neugründung des Vereins als "SV Besch 1947".
Der alte Traditionsname wurde von der franz?sischen Besatzungsmacht nicht zugelassen.
1. Vorsitzender Nikolaus Mertes.

1948 Wiederaufnahme des Spielbetriebes zun?chst auf den Moselwiesen "Im Nassel"
und "In der Heck" bis durch die Gemeinde das heutige Sportplatzgel?nde
zur Verfügung gestellt wurde.

1950 1. Vorsitzender Johann Pesy.

1965 1. Vorsitzender Peter Görgen.

1968 Gewinn des Amtspokals des Amtsbezirkes Perl durch die 1. Mannschaft.

1969 Erneuter Gewinn des Amtspokals durch die 1. Mannschaft.

1971 1. Vorsitzender Johann Munhofen.

1972
Inbetriebnahme der Umkleide- und Duschkabinen im neu erstellten Gemeindehaus.

1973 Errichtung einer Trainingsbeleuchtung und Bau eines Ger?te- und Verkaufsraumes.

1974 Durch einstimmiges Votum der Jahreshauptversammlung Wiederannahme des alten Namens "SV Schwarz - Wei? Besch 1920".
1. Vorsitzender Edgar Altmeyer

1975 Feier zum 55 - jährigen Bestehen an drei Tagen im Festzelt auf dem Schulhof mit internationalem Pokalturnier.

1978 Vizemeisterschaft der 1. Mannschaft in der B - Klasse Merzig
und Meisterschaft der 2. Mannschaft.

1980
Meisterschaft der 2. Mannschaft in der B - Klasse Merzig.

1980 Einweihung des neuen Hartplatzes mit Flutlichtanlage.

1982 Errichtung eines Clubhauses mit Vorbau und Terrasse. Der 1973 errichtete Geräte- und Verkaufsraum wird dem kath. Kindergarten kostenlos zur Verfügung gestellt.

1986 Die außerordentliche Mitgliederversammlung beschließt mit großer Mehrheit die Bildung einer Spielgemeinschaft mit dem FC Perl. Der Verein bleibt jedoch selbständig.

1986 Aufnahme des Spielbetriebes der "SG Perl/Besch 1986" mit der 1. und 2. Mannschaft in der Kreisliga A Hochwald und mit der 3. Mannschaft in der Kreisliga B Merzig.

1988 Eintragung in das Vereinsregister. Vereinsname nunmehr
"SV Schwarz - Weiß Besch 1920 e.V."

1990 1. Vorsitzender Peter Niederweis.
Ehrenvorsitzender Edgar Altmeyer.

1992 1. Mannschaft der SG Perl/Besch Meister der Kreisliga A Hochwald.
Aufstieg in die Bezirksliga West.

1995 Feier des 75 - jährigen Bestehens mit einem großen Festkommerz im
Jugendheim und einem dreitßgigen Pokalturnier.

1998 Nach Überwindung unerwartet vieler Hindernisse Einweihung des Rasenplatzes und des neuen Vereinsheimes.

1999 1. Mannschaft der SG Perl/Besch Meister der Bezirksliga West, verbunden mit dem Aufstieg in die Landesliga Südwest, der zweithöchsten Spielklasse des Saarlandes.

2001 1. Mannschaft der SG Perl/Besch nach nur zweijähriger Zugehörigkeit zur Landesliga Südwest Meister dieser Klasse, verbunden mit dem Aufstieg in die Verbandsliga Saar, der höchsten Spielklasse des Saarlandes.

2004 Erfolgreiche Brunnenbohrung zur Speisung der Beregnungsanlage f?r das Rasenspielfeld. Ab sofort kann beim Beregnen auf teures Leitungswasser verzichtet werden.

2005
1. Vorsitzender - Karl-Heinz Bücher
Ehrenvorsitzender - Peter Niederweis